Logo Kanton Bern / Canton de BerneStrassenverkehr & Schifffahrt
  • de
  • fr

Um einen Schiffsliegeplatz bewerben

Hier erfahren Sie, wie Sie sich um einen kantonalen Schiffsliegeplatz im Kanton Bern bewerben können.

Wir vermieten rund 2‘100 Schiffsliegeplätze. Damit stellt der Kanton sicher, dass Bootsplatzbewerber mit nachgewiesenen Beziehungen zur Schifffahrt dem wirtschaftlich stärkeren, allenfalls kantonsfremden, Bewerber vorgezogen werden. Der Kanton verfügt über Schiffsliegeplätze an folgenden Gewässern: Thunersee, Wohlensee, Bielersee, Zihlkanal, Alte Zihl, Nidau-Büren-Kanal, Aare.

Freie Schiffsliegeplätze werden einmal im Jahr, nach Ablauf der Kündigungsfrist, aufgelistet und über ein Bewerbungsverfahren neu vermietet.

So bewerben Sie sich um einen kantonalen Schiffsliegeplatz

Schritt
1

Laden Sie sich die Bewerbungsunterlagen ab Mitte August bis Ende September von dieser Seite herunter.

  • Liste Thunersee 2022

  • Liste Wohlensee 2022

  • Liste Bielersee & Kanäle 2022

  • Liste Aare 2022

  • Bewerbungsformular Schiffsliegeplatz

Schritt
2

Bewerben Sie sich bis spätestens 30. September für einen freien Schiffsliegeplatz.
Senden Sie uns dazu Ihre Unterlagen per E-Mail im PDF-Format an slp.svsa@be.ch oder per Post an:

Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt SVSA
Schiffsliegeplatzverwaltung
Schermenweg 5
Postfach
3001 Bern

Schritt
3

Die freien Schiffsliegeplätze werden nach den gesetzlich festgelegten Kriterien in der Schiffsliegeplatzverordnung zugeteilt.
Das Auswerten aller Bewerbungen dauert bis ca. Ende November. Sie werden von uns schriftlich informiert.

Hinweis

Wir führen keine Warteliste.

Bewerbende, die bei der Zuteilung eines Schiffsliegeplatzes nicht berücksichtigt werden konnten, müssen bei Bedarf erneut am Bewerbungsverfahren teilnehmen.

Weitere Informationen zum Thema

Seite teilen